"Nikolaus braucht einen neuen Mantel"

Wir brauchen Ihre Hilfe und bitten Sie um Ihre Spende: Helfen Sie mit, dass die Außenfassade und das Dach der Nikolauskirche saniert werden können.

Die Maßnahmen zur Außensanierung unserer Nikolauskirche sind in vollem Gange. Nun hat sich herausgestellt, dass ein erheblicher Teil der Dachziegel des Kirchenschiffs so stark verwittert und beschädigt ist, dass eine Neueindeckung des Kirchenschiffdachs notwendig ist. Da die jetzigen Ziegel aus der Zeit des Wiederaufbaus der Kirche (1952/1953) nicht mehr hergestellt werden, ist eine komplette Neueindeckung unerlässlich und nur im Zuge der jetzigen Sanierungsmaßnahmen sinnvoll.

Das verdoppelt allerdings den finanziellen Aufwand der Baumaßnahmen von ursprünglich 150.000 Euro auf ca. 300.000 Euro. Das Aufbringen des Eigenanteils (abzüglich der Zuschüsse von der Landeskirche und vom Kirchenbezirk und dem Anteil der bürgerlichen Gemeinde an den Arbeiten am Turm) in Höhe von nun 150.000 Euro statt ursprünglich geplanten 80.000 Euro stellt für unsere Kirchengemeinde eine große Herausforderung dar.

Wir brauchen dafür Ihre Hilfe und bitten Sie um Ihre Spende: Helfen Sie mit, dass die Außenfassade und das Dach der Nikolauskirche saniert werden können. Wir wünschen uns, dass die Kirche in der Mitte des Dorfes, die von allen Seiten und von weit her den Blick auf sich zieht, gut erhalten bleibt und wieder ansehnlich wird.

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, überweisen Sie bitte Ihre Spende auf eines der beiden Konten der Evang. Kirchenpflege Deckenpfronn (Stichwort: „Sanierung Nikolauskirche“):

Gerne nehmen wir auch im Pfarramt, Schulstraße 17, oder bei der Kirchenpflege, Brahmsweg 1, Ihre Barspende entgegen.

Vielen Dank!