Mango-Tage

Ab 3. Mai gibt es auch bei uns in Deckenpfronn wieder frische Mangos aus Burkina Faso.

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns wieder an der Mango-Aktion des Evangelischen Kirchenbezirks Böblingen und der Evangelischen Kirche in Burkina Faso. Jedes Jahr kommen fast 100.000 Früchte direkt aus mehreren Dörfern im Süden Burkina Fasos nach Böblingen.

Die Mango-Aktion hat einen dreifachen Effekt:

  • Die Kleinbauern können ihre Mangos verkaufen und bekommen dafür einen fairen Preis.
  • Mit dem Erlös werden kirchliche Grundschulen in Burkina Faso finanziert. Bei einem Einzelpreis von 3 Euro entfallen auf Ankauf, Verpackung, Transport und Gebühren ca. 40%, der Reinerlös von 60%, also 1,80 € pro Mango fließt zurück nach Burkina Faso.
  • Wir bekommen schmackhafte Früchte von bester Qualität und einmaliger Frische.

Wir haben wieder ein Kontingent von 60 Kisten à 10 Mangos bestellt; am Mittwoch, 2. Mai holen wir sie ab und bringen sie nach Deckenpfronn.

Machen Sie mit und kaufen Sie Mangos zum Preis von 3,- € pro Stück bei einer dieser Gelegenheiten (solange der Vorrat reicht):

  • Donnerstag, 3. Mai, 15-17 Uhr in der Gottlob-Ernst-Schule (in der Kernzeit)
  • Dienstag, 8. Mai, 15-17 Uhr in der Gottlob-Ernst-Schule (in der Kernzeit)
  • Mittwoch, 9. Mai, 15-17 Uhr in der Gottlob-Ernst-Schule (in der Kernzeit)
  • Sonntag, 13. Mai in der Nikolauskirche, im Anschluss an den Gottesdienst, ab ca. 11:15 Uhr

Vorbestellungen sind möglich: Bitte werfen Sie vor dem 3. Mai einen Zettel mit der Angabe von Name, Adresse, Telefonnummer und Mengenabnahme in den Briefkasten von Kerstin Zeiss, Freihofstraße 5.