Diakonieverein Deckenpfronn e.V.

Am 22. Juni 2007 wurde der Diakonieverein Deckenpfronn e.V. gegründet und trat mit erweiterten Aufgaben an die Stelle des bisherigen Krankenpflegefördervereins.

 

Der Diakonieverein unterstützt mit seinen Mitgliedsbeiträgen und Spenden die Arbeit der Diakoniestation Herrenberg finanziell.

 

Durch ehrenamtliches bürgerschaftliches Engagement fördert und unterstützt der Diakonieverein das Pflegeheim Nikolaus-Stift. So gibt es für die Bewohnerinnen und Bewohner des Nikolaus-Stifts von Menschen, die sich dafür Zeit nehmen, wöchentlich Vorlesestunden, Angebote zum gemeinsamen Singen und Musizieren, Spielen und Basteln, Spazierengehen bzw. -fahren mit Rollstühlen.

 

Darüber hinaus möchte der Diakonieverein Einwohnern Deckenpfronns, die darauf angewiesen sind, insbesondere alten und kranken Mitbürgern Begleitung und praktische Dienste zur Alltagsunterstützung anbieten.

 

  • Wenn Sie Hilfe brauchen - oder auch
  • wenn Sie Ihre Hilfe anbieten können und sich ehrenamtlich engagieren möchten - oder
  • wenn Sie Mitglied werden wollen,

wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder des Diakonievereins Deckenpfronn e.V.:

  • Bürgermeister Daniel Gött, 1. Vorsitzender, Tel. 07056 9279-0
  • Pfarrer Hans-Ulrich Lebherz, 2. Vorsitzender, Tel. 07056 1289
  • Dieter Mehmke, Kassenverwalter
  • Kurt Reißer, Schriftführer, Tel. 07056 3042
  • Schwester Irmgard Lutz, Tel. 07056 8268
  • Gertrud Weber, Tel. 07056 3237