Herzlich willkommen bei der Evangelischen Kirchengemeinde Deckenpfronn

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen einen Einblick in das Leben unserer Kirchengemeinde geben. Sie erhalten Informationen über Veranstaltungen und Aktuelles aus unserer Kirchengemeinde. Wir wollen Ihnen auf diesen Seiten vorstellen, welche Angebote Sie bei uns finden und an wen Sie sich wenden können.

Für weitergehende Fragen stehen wir Ihnen unter der E-Mail-Adresse
pfarramtdontospamme@gowaway.kirche-deckenpfronn.de oder
kontaktdontospamme@gowaway.kirche-deckenpfronn.de (Redaktion)
oder unter der Telefonnummer 07056 1289 gerne zur Verfügung.

Besuchen Sie uns auch auf facebook.

 

 

 

Corona-Krise

Wir informieren Sie aktuell über die Entwicklung und die geltenden Maßnahmen in unserer Kirchengemeinde ...

mehr

Die Kirchenglocke läutet zum Gebet in der Corona-Krise

Jeden Abend um 19:30 Uhr läutet die Betglocke der Nikolauskirche und lädt ein zum Innehalten und zum Gebet. Wir setzen damit ein Zeichen der Solidarität in der Krise und wissen uns auch zuhause gemeinschaftlich miteinander verbunden.

mehr

Wir möchten Ihnen helfen

Wir möchten Ihnen helfen, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören oder sich in Quarantäne befinden ...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 02.04.20 | Glaube, Geduld und Gemeinschaft

    Statt Konfirmation kam die Krise: Mitten in der Vorfreude auf die Konfirmation müssen sich die Konfirmandinnen und Konfirmanden in Württemberg jetzt in Geduld üben und warten. Der Kontakt zur Gruppe kann dabei helfen, und nimmt neue Gestalt an.

    mehr

  • 02.04.20 | Wer ist systemrelevant?

    Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer geht der Frage nach, was in der aktuellen Corona-Krise systemrelevant ist - oder besser gefragt: Wer ist systemrelevant?

    mehr

  • 01.04.20 | Virenfreies Lernen im Homeoffice

    Das Evangelische Medienhaus bietet angesichts der Corona-bedingten Kontaktbeschränkungen zahlreiche neue digitale Bildungsmöglichkeiten an. So gibt es am Freitag, 3. April, ab 10 Uhr ein kostenloses Webinar „Medienrecht & Kirche in Corona-Zeiten“.

    mehr